Umdrehungen

Je mehr Umdrehungen eine Waschmaschine hat, umso trockener ist die Wäsche nach dem Waschvorgang und sie braucht nicht mehr so lange, um zu trocknen.  

Verwendet man keinen Trockner, ist eine Waschmaschine mit 1200-1400 Umdrehungen pro Minute empfehlenswert. 

 

Kleiner Tipp:

Platzieren Sie Ihre Waschmaschine auf einem harten und ebenen Untergrund.  

Auf diese Weise können Sie die Geräuschentwicklung beim Schleudern auf ein Minimum reduzieren!